some image

News

Techniken der Gesprächsführung in der Praxis

Schlagwörter: ,

Es ist hilfreich, beim ersten Kennenlernen des Patienten und der Fallaufnahme verschiedene Gesprächführungstechniken zu kennen und bei schwierigen Anamnesen die eigene Gesprächsführung flexibel gestalten zu können. Es geht dabei um eine therapeutische Grundhaltung, die von Empathie, Echtheit und Kongruenz geprägt ist.

In dem Workshop wird es darum gehen verschiedene Gesprächführungstechniken kennenzulernen und mit Hilfe von verschiedenen Übungen praktisch zu erfahren. Dabei kommt es ebenfalls auf die Schulung der eigenen Wahrnehmung hinsichtlich der verbalen und nonverbalen Ebene an.

Termin: 23.4.2014
9:00 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
UDH LV BW e.V., Danneckerstr. 4, 70182 Stuttgart
Anmeldung: info@udh-bw.de